Mode aus Alpakawolle – die magische Wolle aus Peru

Es gibt viele Arten von Wolle. Beliebt in Deutschland ist die Baumwolle. Baumwolle findet sich nahezu in jedem Produkt. So langsam wird die Alpakawolle immer beliebter. Alpakes leben meistens in den peruanischen Anden. Die besonders weiche Wolle kratzt nicht, müffelt nicht und hat auch viele andere positive Eigenschaften. So langsam wird Alpakawolle auch in Deutschland beliebter. Mittlerweile gibt es nahezu jedes Kleidungsstück aus der Wolle von Alpakas: Socken, Schals, Pullover und Mäntel.

Zugegeben, Alpake ist nicht günstig, aber jeden Euro wert. Es gibt Mode aus Alpaka Wolle mittlerweile in jedem Design. Nicht nur traditionelle peruanische Mode. Mode aus Alpakawolle gibt es in sehr modernen Designs. Mit einem hochwertigen Mantel aus Alpaka, strahlen Sie Individualität und Erfolg aus.

Brubaker 4 Paar Alpaka Socken Multipack 100% Alpaka 43-46
Preis: € 29,99 Jetzt auf Amazon kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ASICS Herren Gel-cumulus 23 Running Shoe, Multicoloured, 40.5 EU
Preis: € 90,95 Jetzt auf Amazon kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dose NICHTS: Für alle, die sich nichts gewünscht haben. (GROH Design);GROH Design
Preis: € 8,90 Jetzt auf Amazon kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Frauen Lama Bandana - Alpaka Lama Tier Grafiken lustig T-Shirt
Preis: € 19,99 Jetzt auf Amazon kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lustiges Alpaka TShirt | Alpaca Squad
Lustiges Alpaka TShirt | Alpaca Squad
von Alpaca und Lama Geschenke & Kleidung
Preis: € 19,99 Jetzt auf Amazon kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am Juni 26, 2022 um 3:23 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Alpakawolle Eigenschaften

Wie schon erwähnt, hat Alpakawolle viele positive Eigenschaften, die Wolle von anderen Tieren nicht hat. Wir listen im folgenden einige auf:

  • Die einmaligen Thermoeigenschaften der Alpakawolle sorgen durch ihre hohle Faser für eine hohe Isolation. Alpakawolle ist also sehr warm – wärmer als andere Wolle. Zudem stößt die Wolle wärme ab und schützt vor Hitze im Sommer.
  • Alpakawolle wirkt antibakteriell und nehmen nur 25% Feuchtigkeit auf. Das verhindert unangenehme Gerüche. Besonders Alpakasocken können unangenehmen Fußgeruch verhindern. Zudem ist Alpakawolle Schmutzabweisend und Wiederstandsfähig (hohe Elastitzität). Die Wolle verfilzt nicht so schnell wie z.B Kaschmir und sieht dadurch wesentlich länger schön aus.
  • Die Faser der Alpakawolle ist sehr dünn. So können leichte und angenehm tragbare Kleidungsstücke hergestellt werden. Diese lassen sich dann auch im Sommer gut tragen. Zudem liegen die Schuppen der Fasern sehr eng an (0,4µm). Dadurch kratzt die Wolle beim Tragen nicht, glänzt natürlich und sorgt für eine unbeschreiblich schöne Eleganz und für intensive Farben.
  • Die Eiweismoleküle im Alpakahaar neutralisieren Gerüche. Dadurch bleiben die Kleidungsstücke auch nach langem Tragen frisch (Alpakasocken, Alpakapullover).
  • Weitere tolle Eigenschaften:
    • Antistatisch
    • Schwer entflammbar
    • Schmilzt nicht

Wie Sie sehen, erstehen Sie mit Mode aus Alpakahaar ein sehr hochweriges Produkt, das neben seinem tollen Aussehen auch viele weitere positive Eigenschaften hat.

FAQs – Häufig gestellte Fragen

Woher kommt Alpakawolle?

Alpakawolle kommt meistens aus Peru. Mittlerweile werden Alpakas aber auch in Deutschland immer beliebter. Daher kann man mittlerweile auch Alpakawolle aus Deutschland kaufen. Diese bekommen Sie meistens auf Alpakafarmen.

Was ist Baby-Alpakawolle?

Baby-Alpakawolle wird von jungen Fohlen vorsichtig gezupft. Die Baby-Alpakawolle stammt also von Jungtieren. Die Wolle der Jungtiere ist feiner, jedoch seltener und somit teurer.

Wie wäscht man Alpakawolle?

Am besten verwenden Sie 30°C Warmes Wasser. Als Waschmittel können Sie Schampoo oder ein Wollwaschmittel verwenden. Am besten Waschen sie das teure kleidungsstück mit der Hand (einweichen und durch das Wasser ziehen). Wringen Sie die Kleidung auf keinen Fall aus oder Rubbeln diese Trocken. Die teure Alpakawolle sollte nicht im Trockner getrocknet werden. So halten die Fasern länger.

Welche Eigenschaften hat Alpakawolle?

Alpakawolle ist antibakteriell und geruchsabweisend. Durch die thermischen Eigenschaften kann diese im Winter, sowie im Sommer getragen werden. Die Dünnen Fasern sorgen für ein angenehmes Tragegefühl. Weitere Eigenschaften

Wie nennt man ein Baby-Alpaka

Baby-Alpakas werden als Cria bezeichnet. Cria kommt aus dem spanischen und bedeutet Baby.

Kann man auf Alpakas reiten?

Nein! Alpakas sind keine Reittiere. Bis zum Alter von 2 Jahren sollten sie auch keine Lasten tragen.